Ausführung

Jedes Bauvorhaben stellt individuelle Anforderungen in Bezug auf Robustheit.

Wasserdampfdurchlässigkeit und Temperaturschwankungen des Putzes!

Und genau hier liegt unsere Kompetenz und unsere Ambition, für jede Beanspruchung den idealen Putz zu verarbeiten. 

 

Überregionale bundesweite Ausführung
Unsere Verarbeiter führen Mauerwerksabdichtungen und Sanierputzarbeiten im gesamten Bundesgebiet durch.

 

Ob Gipskartonplatten, Mauerwerk, Altputz oder Beton als Untergrund – mit der fachgerechten Vorbereitung und Verarbeitung garantieren wir jederzeit ein wertbeständiges Ergebnis. Dass dabei ökologische Aspekte stets eine wichtige Rolle spielen, versteht sich von selbst.

 

Rustikal oder mediterran – mit der passenden Verarbeitungstechnik sowie dekorativen Edelputzstrukturen in verschiedensten Farbtönen sorgen wir für eine stilvolle optische Komponente, die entscheidend zu Ihrem behaglichen Wohnklima beiträgt. Gerne beraten wir Sie auch zu modernen Kalk-Leichtputzen mit hohem Anteil an mineralischen Bestandteilen und idealen bauphysikalischen Eigenschaften.

 

Sämtliche Sanier-Putzarten für Alt- und Neubau  mit Festpreisgarantie!


 

AREXAL® - Sanierputz weiss

 

Werktrockenmörtel zum Verputzen salzhaltiger, feuchter Innen- und Außenwände.
Bindet die Salze in der Wand, keine Ausblühungen mehr, kein Opferputz!
 
AREXAL-Sanierputz weiss ist ein gebrauchsfertiger, weißer Werktrockenmörtel gemäß DIN 18557, der Mörtelgruppe PII nach DIN 18550, zur Aufbereitung eines porenhydrophoben, besonders diffusionsfähigen Putzes für die Altbausanierung. Sämtliche Sanier-Putzarten für Alt- und Neubau

 

Alle Vorteile auf einen Blick
 

  • Zahlung erst nach erbrachter Leistung
  • Ausführungsbürgschaft (g. Geb.)
  • Gewährleistungsbürgschaft 
  • Einbau von Markenerzeugnissen
  • Zukunftsweisene Technik
  • Qulifizierte motivierte Mitarbeiter
  • kurze Trocknungszeiten
  • keine Wartezeiten
  • naß in naß Verarbeitung


Unsere Leistungen

Wir stehen stehen für unsere Arbeiten ein!

Und dieses auch noch lange nach getaner Arbeit.

Mit kompetenter Beratung unter Einbringung der Industrie beraten wir Sie vor Ort. Unsere ständige Erreichbarkeit sowie die Fachkompentenz unserer Mitarbeiter gewährt zur jeder Zeit eine fachgerechte Ausführung der durch uns angebotenen Leistungen mit modernste Maschinentechnik.


Ausführungsdetails

 

  • Dichtschlämme

AREXAL®-Dichtungsschlämme ist ein zementgebundenes Flächenabdichtungsmittel zur Abdichtung gegen Erdfeuchtigkeit und Druckwasser mit Tiefenwirkung. Mit entsprechender Auftragsstärke kann die AREXAL® Dichtungsschlämme auch als Druckwasserabdichtung eingesetzt werden. Die AREXAL®-Dichtungsschlämme ist dicht und resistent, insbesondere gegen aggressive Wässer.  

 

  • Sanierputz gefilzt 

Werktrockenmörtel zum Verputzen salzhaltiger, feuchter Innen- und Außenwände.

Bindet die Salze in der Wand, keine Ausblühungen mehr, kein Opferputz!


 

Beispiel 1: 

AREXAL-krisatlline Dichtungsschlämme
ab 41,50 EUR * 10,00 m² Wandfläche = 415,00 EUR* 
AREXAL®-Puridal-Vorbehandlung Wände 
ab  7,42 EUR * 10,00 m² Wandfläche =  74,20 EUR*
AREXAL®-Sanierputz weiss
ab 58,90 EUR * 10,00 m² Wandfläche = 589,00 EUR* 
AREXAL®-Injektion
ab 72,97 EUR * 10,00 m. Wandfläche = 729,70 EUR*
*(ohne vorbereitende Arbeiten und Bauschutzmaßnahmen) 

 

Beispiel 2:

Keller EFH ca. 100 qm Grundfläche

 

Aussenwände 4* 10 m Wandlänge = 40 m
Abdichtung Wandhöhe  l = 40 m* h= 1,50 m = 60 m²   
Grundfläche reinigen, Putzreste entfernen
  6,42 EUR * 60,00 m² Wandfläche =     385,20 EUR*
AREXAL®-kristalline Dichtungsschlämme 
41,50 EUR * 60,00 m² Wandfläche = 2.490,00 EUR*
AREXAL®-Puridal-Vorbehandlung Wände
   7,42 EUR * 60,00 m² Wandfläche =    445,20 EUR*   
AREXAL®-Sanierputz weiss
58,90 EUR * 60,00 m² Wandfläche = 3.534,00 EUR*
AREXAL®-Injektion
 72,97 EUR * 40,00 m. Wandfläche =  2.918,80 EUR*

Kellerabdichtung = 9.773,20 EUR (Gesamtkosten)


 

Beschreibung

HOCHLEISTUNG VERPUTZSYSTEM

Bei den gängigen Sockelputzen handelt es sich überwiegend um zementhaltige Sperrputze, welche auch bei geringen Salzbelastungen auskristallisieren und an der Schnittstelle von Mauerwerk zu Putz großflächig abplatzen.

Herkömmliche Sanierputze sind stark hydrophobe, mit speziellen Luftporenbildnern versehene, Kalk-Zement-Putze, deren Porenstruktur die zurückbleibenden bauschädlichen Salze im Putzgefüge einlagert. Sichtbare Bauschäden durch Feuchtigkeit und Salze werden hierdurch nur solange minimiert, bis die Poren mit Salz angefüllt sind.

Unser System dient dem dauerhaften Verputz von feuchtem, salzhaltigem Mauerwerk und wird deshalb idealerweise zur Sanierung feuchter Keller, Gewölbe und historischer Bausubstanz eingesetzt. Man erzielt dauerhaft trockene Oberflächen und verhindert Ausblühungen sowie Putzabsprengungen. 

Durch seinen Kalkanteil ist der Putz auch für die Putzsanierung im Bereich der Denkmalpflege zugelassen. Sein Einsatz als Innensanierputz ist in stark feuchtigkeitsbelasteten Räumen bewährt, sowohl im Alt- als auch Neubaubereich. Er wirkt ausgleichend auf das Raumklima und verhindert Kondenswasserbildung an der Putzoberfläche.

 

Ist als flankierende Maßnahme zu jeder Art von Horizontalsperre unumgänglich!

Bei aufsteigender Feuchtigkeit kommt unsere AREXAL® - Injektion doppeltwirkende Injektionsflüssigkeit für horizontale Sperren zum Einsatz. Bei diesem Verfahren wird unser AREXAL® Injektion plus in die Wand injiziert. 

 


Dach,- Terrassen,- und Poolabdichtung 
Wenn`s absolut "WASSERDICHT" werden soll!
Hält auf nahezu jedem Untergrund!

 

Leicht verarbeitbar!

  kein Abdecken der alten Eindeckung 
  keine hohen Entsorgungskosten
  hält auf allen Untergründen 

(auch bei Asbest,- und Bestandsdächern)